Seele

Praxisraum

Es gibt Momente, in denen wünscht man sich Begleitung, Hilfe, Klärung oder einfach jemanden, der zuhört.

Ich unterstütze Sie in Umbruchsituationen, Sinnkrisen, bei wichtigen Entscheidungen oder in schwierigen Lebensphasen.

Sie sind willkommen, wenn Sie sich ein Thema intensiver anschauen möchten – oder auch nur für einen einzigen Termin, wenn Sie akut „einfach mal mit jemandem reden müssen“. Oder wenn Sie einen geschützten Raum suchen, wo sich Ihre Gedanken ein wenig ordnen und neu ausrichten können. Wenn Sie neuen Mut und neue Kraft tanken möchten und ihr Leben neu ausrichten möchten.

Wir können Themen intensiver zu beleuchten, die Sie verändern möchten wie z.B. (immergleiche) Konflikte mit bestimmten Menschen, Umgang mit Trauer, Verlust, Einsamkeit, Depression, Krankheit, Überforderung. Wenn Sie das Gefühl haben, Sie geraten oft in ungute Situationen oder reagieren manchmal „unangemessen“ mit zu viel Wut, Schweigen, Angst, Rückzug, Beleidigt-sein  o.ä.

Für Unternehmen biete ich Entlastungsgespräche für Mitarbeiter an.

Integrative Psychotherapie

Dieser methodenübergreifende Ansatz geht davon aus, dass alle Lösungen bereits in Ihnen liegen. Ich begleite Sie dabei, sie zu sehen. So bekommen Sie aus sich heraus Zugang zu bisher verstellten Wegen, bei denen Sie spüren: Das fühlt sich gut und richtig an, wenn ich tief in mich hineinspüre.
Ich arbeite lösungs- und ressourcenorientert und nutze u.a. Imaginationen, Stühlearbeit und Arbeit mit inneren Teilen und inneren Widersachern. Ich lade Sie immer wieder ein, in Ihren Körper zu spüren, Ihren Bauch und in ihr Herz. Diese haben oft andere Gefühle oder Botschaften als der Kopf. Statt des Problems steht die Lösung im Fokus.

Krisengespräch

Krisen sind Bestandteile des Lebens und erscheinen im Nachhinein manchmal als Richtungsweiser zu dem, was gelebt werden will. Im Moment der Krise ist dies nicht sicht- und spürbar, und deshalb ist es gut, sich in dieser schweren Zeit Unterstützung zu holen.
Oft hilft ein Gespräch, damit sich das Chaos im Kopf und die unterschiedlichen, vielleicht auch widersprüchlichen Gefühle sortieren können. Es tut gut, einen Raum zu haben, wo sich Schmerz, Wut und Angst zeigen dürfen, wo jemand wirklich zuhört.
Gemeinsam schauen wir, welche Hilfe es genau jetzt braucht: welche Ressourcen vorhanden sind und wie es die nächsten Tage weitergehen kann.

In meine Arbeit fließen Erfahrungen aus meiner Tätigkeit in einer Krisenanlaufstelle ein, wo ich Menschen beraten habe mit Ängsten, Depressionen, akuter Suizidalität und Traumatisierungen (auch Komplextraumatisierung).
Ein Gespräch hilft, um aus der akuten Notlage herauszufinden, den Blick stückweise zu weiten für die Möglichkeiten, die man in dieser Situation hat. Sich wirklich gehört, verstanden und gesehen zu fühlen tut einfach gut.

Bei frühkindlichen Bindungsstörungen, Trauer, Erschöpfung oder Angst empfehle ich Nachnähren/Gehalten-Werden, das oft wirkungsvoller sein kann als ein Gespräch. Gerade wenn die Mutter im Säuglingsalter emotional oder physisch abwesend war und dies durch keine andere Bezugsperson aufgefangen wurde, fehlt manchmal ein Leben lang Urvertrauen, Geborgenheit, innere Ruhe und Zugang zu tiefer Entspannung.

Preise

Psychotherapie
Krisengespräche
Psychotherapeutische Sprechstunde

70 € für 60 Minuten (Selbstzahler)

Sitzungen persönlich in meiner Charlottenburger Praxis.
Auf Wunsch auch per Telefon oder Video.

Termine können bis 48 Stunden vorher kostenfrei abgesagt werden. Danach fallen 30% des Preises an, bei Absage innerhalb von 24 Stunden 80%.