Tel 030 32 30 33 83 birgit.klinner@web.de

Gruppen

Kuschelparty 18. April 24
Frauenkuscheln am 20.5.24
Gruppe, Hände berühren sich
Drei Menschen kuscheln gemütlich

Frauengruppen und Kuschelpartys

Ich veranstalte etwa eine Kuschelparty pro Monat. Außerdem biete ich Seminare für traumasensible Berührung, Frauengruppen und gelegentlich Frauenkuscheln an.

Kuschelparty – ein angeleiteter Abend für achtsame Berührung

Meine nächsten Begegnungs- und Berührabende finden statt am

  • Kuschelparty
    Donnerstag, 18.4. 2024 von 19-22.30 Uhr
    Einlass und Ankommen ab 18.30 Uhr
    Eintritt 20 €. Ohne Anmeldung.
  • Kuschel-Wohlfühlabend für Frauen
    Pfingstmontag, 20. Mai 2024 von 18-22 Uhr
    Einlass und Ankommen ab 17.30 Uhr
    Eintritt 20€. Ohne Anmeldung.
  • Kuschel-Festival
    Freitag, 11. bis Sonntag, 13. Oktober 2024

    Ein ganzes Wochenende voll Begegnung und Berührung, geleitet von allen Kuscheltrainer*innen. Es sind auch einzelne Tage buchbar und eine Übernachtung ist dort möglich. Bitte anmelden.

im Haus Lebenskust, Mehringdamm 32-34, 10961 Berlin. Am Eingang zum BKA weiter in den 2. Hinterhof, klingeln bei „Lebenskunst“, dann öffnet sich die Tür im Rolltor. Rechts Aufgang 4 hoch in die 5. Etage. Es gibt leider keinen Aufzug. Hier kannst du erfahren, was dich erwartet: Wie läuft eine Kuschelparty ab?

Ich veranstalte die Abende in Zusammenarbeit mit Markus Günther. Wir sind ein mehrköpfiges Team von Kuschel- und Berührungstrainerinnen und leiten abwechselnd die Kuschelpartys, die fast jede Woche im Haus Lebenskunst stattfinden (Termine). Hier findest du einen Zeitungsartikel oder ein Video über Kuschelpartys.

Frauengruppen

Neben den Frauenkuschelpartys (nächster Termin Pfingstmontag, 20. Mai 2024) plane ich regelmäßige kleine Frauenabende mit dem Schwerpunkt Begegnung, Berührung, Heilung und Selbsterfahrung in meiner Praxis in Charlottenburg. Wenn du über die Termine informiert werden möchtest, schreib mir.

Traumasensible Berührungs-Workshops

Diese Workshops für traumatisierte Menschen sind mir ein besonderes Anliegen. Ich kannte lange Zeit selbst das Dilemma, mich einerseits nach körperlicher Nähe zu sehnen, aber andererseits durch Berührung möglicherweise getriggert zu werden.
In diesen Workshops können die Teilnehmerinnen sanft und achtsam erforschen, welche Berührung sie sich wünschen – vielleicht nur ein Hand, die einen hält. Oder sich sanft anzulehnen. Die Teilnehmenden werden ermutigt zu spüren, was ihnen gut tut, wann es genug ist und ob die Berührung genau so ist, wie sie es sich wünschen.
Ich halte den Raum liebevoll und weise und begleite professionell, wenn Gefühle hochkommen.
Der Berührungs-Workshop kann an jede Gruppe individuell angepasst werden; es ist auch möglich, im Gruppensetting einzeln mit den Menschen zu arbeiten.
Diesen Workshop biete ich für Reha-Kliniken, Selbsthilfegruppen und sozialen Einrichtungen.

Meine Blogartikel

Termine für Gruppen

Wenn du über meine Gruppen informiert werden möchtest, schreib an birgit.klinner(ät)web.de