Gruppen

Kuschelparty

Ich veranstalte Kuschelpartys in Zusammenarbeit mit Markus Günter. Das sind angeleitete Abende mit Tanz, Begegnung und spielerischen Kennenlernübungen.
Du achtest auf deine Grenzen und alle anderen tun das auch; ich halte hierfür den Raum. Es ist ein Abend für achtsame, heilsame, nährende Berührung. Mit Zweier- oder Dreier-Verwöhnübungen, wo du so berührt wirst wie du es dir wünscht: sanftes Streicheln oder jemand, der dir den Kopf oder die Hand hält. Am Ende gibt es eine große Kuschelwiese, wo du dich anschmiegen kannst, um tief zur Ruhe zu kommen in Geborgenheit.
Wie läuft eine Kuschelparty ab? Hier findest du einen Zeitungsartikel. Und hier ein Video.
Termine und alle anderen Infos sind hier.

Frauenkreis

In geschützten Raum, unter Frauen, tauschen wir uns, hören der anderen zu und schaffen so eine Runde, in der sich jede zeigen darf wie sie ist.
Frauengruppen haben eine besondere Innigkeit, das habe ich immer wieder erlebt, bei meinen und anderen Gruppen. Wenn Raum ist, sich authentisch und ehrlich zu zeigen und zu spüren: jede ist auf ihre eigene Art wertvoll. Und wir haben wir so vieles gemeinsam. Was eine andere teilt, kann ich tief im Herzen mit-fühlen. Gestärkt, verbunden und genährt gehen wir aus diesem besonderen Kreis.

Begegnungs- und Berührungsabende

Wir begegnen uns im Kreis um uns kennenzulernen. Spielerisch tanzen wir durch den Raum und nähern uns achtsam und sanft. Bei Übungen in kleinen Gruppen kannst du heilsame und nährende Berührung erfahren und schenken. Berührung die Wärme, Vertrauen und Geborgenheit schenkt. Alle Übungen sind achtsam angeleitet, ich halte den Raum.

Traumasensible Berührungs-Workshops

Diese Workshops für traumatisierte Menschen sind mir ein besonderes Anliegen. Ich kenne selbst das Dilemma, mich einerseits nach körperlicher Nähe zu sehnen, aber andererseits durch Berührung getriggert zu werden.
Hier kannst du sanft und achtsam erforschen, welche Berührung du dir wünschst  – vielleicht nur ein Hand, die dich hält, oder dich sanft anzulehnen. Du wirst ermutigt zu spüren, was dir gut tut, wann es genug ist und ob die Berührung genau so ist, wie du sie dir wünschst.
Ich halte den Raum liebevoll und weise und begleite dich professionell, wenn Gefühle hochkommen.

Diese Erfahrung möchte ich gerne weitergeben und biete Reha-Kliniken, Selbsthilfegruppen und sozialen Einrichtungen meine Workshops an.

 

 

 

Termine für Gruppen

Wenn du über meine Gruppen informiert werden möchtest, schreib an birgit.klinner@web.de